CASCADA PIMPmyCASCADA

CASCADA

Bekannte Probleme / Kaufberatung


Ich habe hier einmal die Erfahrungen aus Foren und Gruppen zusammengefasst.
Grundsätzlich ist der CASCADA ein solides und zuverlässiges Cabrio. Aufgrund der Qualität des Verdecks ist der CASCADA problemlos ganzjährig nutzbar. Es ist alles einem Verschleiß unterzogen und nicht zwingend als Mangel oder Problem zu bezeichnen.
Die Rückfahrkamera ist besonders bei geschlossenem Verdeck empfehlenswert. Je nach Baujahr werden keine Linien im Monitor dargestellt.
Mit der Kostenübernahme, (Garantie, Gewährleistung, Kulanz) für die Instandsetzung, der hier erwähnten Mängel wird sehr unterschiedlich umgegangen. Bei einigen gab es zügige Zusagen, bei anderen wurde mehrfach abgelehnt.

Verdeck

Scheuerstellen / Snakebites

An den Knickstellen kommt es zu Scheuererscheinungen. Sichtbare Knickstellen sind allerdings bei bestimmungsgemäßer Nutzung des Verdecks langfristig nicht zu vermeiden (ausser das Verdeck bleibt zu).
Opel / Buick hat hier einige auf Garantie oder Kulanz getauscht.

Den starken Knickstellen lässt sich mit einer Verstärkung vorbeugen

Verdeckverstärkung

Scheuerstellen
© PIMPmyCASCADA 2016
Scheuerstellen
Scheuerstellen
© PIMPmyCASCADA 2016
Scheuerstellen
Scheuerstellen
© PIMPmyCASCADA 2017
Scheuerstellen
© Dominik 2018
Scheuerstellen
Scheuerstellen
© Dominik 2018
Scheuerstellen
Snakebites
© 2018
Snakebites

Heckscheibe löst sich

Bei einigen CASCADA löst sich die Heckscheibe.
Hier ist mir zur Zeit keine Möglichkeit bekannt, das diese wieder mit Gewährleistung festgeklebt werden können.
Opel / Vauxhall / Buick und (Holden, ist mir keiner bekannt) tauschen die Außenhaut komplett (Garantie, Kulanz oder ...).
Auch Sattler und Polsterer tauschen das Verdeck. Sie garantieren nicht für die Dichtigkeit nach einer eventuellen Reparatur.
rund 3000,- Euro inklusive Montage
Heckscheibe
© William 2019
Heckscheibe löst sich

Fernbedienung

Es kommt immer wieder vor, das die Funkverbindung beim Öffnen oder Schließen des Verdecks mit der Fernbedienung unterbrochen wird. In diesem Fall bleibt das Verdeck stehen und die Fernbedienung muss erneut betätigt werden.
Abhilfe kann hier ein Modul schaffen, welches einfach in den OBDII-Seviceport gesteckt wird.

HappyOneTouch


Verdeckkasten / -dämpfer

Wenn die Dämpfer defekt sind, lässt sich der Kofferraum bei geschlossenem Verdeck nicht mehr vergrößern. Der Verdeckkasten hält nicht mehr in der oberen Stellung. Es ist auch schon vorgekommen, das die Halteung für die Dämpfer abgebrochen war, hier ist nur der komplette Verdeckkasten erhältlich. Dämpfer nur Original bei Opel für ca 40,- EUR/Stück erhältlich



Verdeckklappen Flaps

brechen schon mal ab (C-Säule)



Sitzheizung

Sitzheizung schaltet sich wieder aus

Bekanntes Problem bei einigen Modellen. Nach dem Einschalten der Sitzheizung geht diese nach einigen Sekunden von alleine wieder aus. Dieser Vorgang lässt sich mehrfach wiederholen. In der Regel sind Kabelbrüche in den Heizmatten die Ursache. Es kann aber auch ein Steuergerät, eine Steckerverbindung oder der Schalter sein.



Wasserabläufe

Wasserabläufe

Wasserabläufe sollten regelmäßig kontrolliert und gereinigt werden. Wenn diese verschlossen sind, ist die Folge das Wasser in den Innenraum kommt. Nasser Fußraum hinten.

Tutorial Wasserabläufe reinigen
Radkasten
© PIMPmyCASCADA 30.03.2019

Türfangband

Türfangband knackt / gerissen

Der CASCADA hat große Türen. Das kann beim Ein- und Aussteigen Probleme bereiten.
Defekte Türfangbänder knacken in der Regel wenn man die Tür auf und zu macht und haben Risse. Zum Auswechseln muss die Türverkleidung abgebaut werden. Rechtes und linkes Türfangband sind identisch.
Video Türverkleidung ausbauen



Heckklappenschloss

Kofferraumdeckel schließt nicht mehr

Wenn sich der Kofferraum nicht mehr verschießen / öffnen lässt, kann es an einem defekten Schloss liegen. Es ist nicht der Betätigungsknopf (Emblem).
ACHTUNG!!! Wenn der Fehler auftritt, sollte man eine Rückenlehne entriegeln, da man unter Umständen sonst nicht mehr in den Kofferraum kommt. Es gibt keine andere Möglichkeit in den Kofferraum zu gelangen.
Zum Ausbau muss die Verkleidung entfernt werden.
Verkleidung ausbauen



Batterie

Batterie / Batteriesensor

Start Stopp funktioniert nicht
Zu niedriege Batteriespannung um Verdeck zu öffnen



Bremsen

Bremsenverschleiß

Zum Bremsenverschleiss gibt es sehr unterschiedliche Aussagen. Die allgemeine Aussage ist hier allerdings ein überdurchschnittlich hoher Verschleiß. Empfehlenswert sind hier ATE-Ceramic-Beläge. Diese sind langlebigerund haben den Nebeneffekt das kein schwarzer Bremsstaub auf den Felgen vorhanden ist.



Getriebe

Schaltgetriebe M 32

Bekanntes Problem Schaltgetriebe



Automatikgetriebe AF 40-6

Bekanntes Problem Automatikgetriebe bei Dieselmotoren



Motorisierung

optimale Motorisierung

Gefragt wird immer nach der optimalen Motorisierung für den CASCADA. Der CASCADA ist mit fast zwei Tonnen relativ schwer. Es gibt recht unterschiedliche Beurteilungen, die vom persönlichen Empfinden und Bedarf abhängig sind. Einige finden den 140 PS zum Cruisen vollkommen ausreichend, anderen ist der 200 PS noch zu schwach. Ich kann hier nur empfehlen eine Probefahrt zu machen, um sich ein eigenes Bild zu machen.

Wasserpumpe

Beim 1,4 l Motor macht die Wasserpumpe schon mal etwas früher Probleme.



Ventildeckel

Quitschendes Geräusch bei warmen Motor (1,6), undichte Membran. Geräusch läuft nach dem Ausmachen nach. Ventildeckel wird komplett getauscht. ca. 800,- Euro



Verbrauch

Auswertung der Verbräuche von www.Spritmonitor.de
Die Verbrauchswerte aus dem Board-Computer können von den realen Werten abweichen.

spritmonitor 1.4 Benzin 120 PS    7,36 - 8,83 l/100km

spritmonitor 1.4 Benzin 140 PS    6,54 - 11,59 l/100km

spritmonitor 1.6 Benzin 136 PS    keine Angabe l/100km

spritmonitor 1.6 Benzin 136 PS Automatik    keine Angabe l/100km

spritmonitor 1.6 Benzin 170 PS    7,34 - 10,97 l/100km

spritmonitor 1.6 Benzin 170 PS Automatik    7,51 - 11,64 l/100km

spritmonitor 1.6 Benzin 200 PS    8,0 - 10,51 l/100km

spritmonitor 1.6 Benzin 200 PS Automatik (Buick)    keine Angabe l/100km

spritmonitor 2.0 Diesel 165 PS    5,52 - 7,80 l/100km

spritmonitor 2.0 Diesel 165 PS Automatik    6,35 - 8,380 l/100km

spritmonitor 2.0 Diesel 170 PS    6,29 - 6,83 l/100km

spritmonitor 2.0 Diesel 170 PS mit AdBlue    6,47 - 7,23 l/100km

spritmonitor 2.0 Diesel 195 PS    5,98 - 7,87 l/100km

© PIMPmyCASCADA letzte Aktualisierung 08.05.2020